Verein Neustadt Bern

Über den Verein

Der Verein Neustadt Bern wurde im November 2016 gegründet und hat 2017 erstmals das Neustadt-Lab durchgeführt. Auch im 2018 Jahr war der Verein Neustadt Bern wiederum mit der Austragung des Neustadt-Labs beauftragt.

.

Folgende Ziele verfolgt Neustadt Bern gemäss seinen Statuten:

  1. Der Verein Neustadt Bern fördert die Lebensqualität des öffentlichen Raums im Perimeter Schützenmatte-Holderstrasse-Bollwerk-Eilgutareal-Aarehang und deren Verbindung zur Lorraine, zum Bahnhof und zur Altstadt.
  2. Er unterstützt partizipative, gemeinnützige und multikulturelle Nutzungen im Perimeter. (…)
  3. Er fördert frei zugängliche Begegnungs- und Impulsorte für unterschiedliche
    Bevölkerungsgruppen, vernetzt diese mit bestehenden Angeboten und verbessert dabei die Aufenthaltsqualität der Stadtraums.
  4. Er setzt sich in Planungs- und Mitwirkungsprozessen für eine kulturverträgliche und nachhaltige Nutzung, Gestaltung und Infrastruktur des Areals ein. Dabei achtet er auf einen Ausgleich von Nutzungsinteressen als Spiel- und Sportplatz, Begegnungs-, Aufenthalts-, Veranstaltungs- und Kunstraum.
  5. Er engagiert sich für die Förderung des Langsamverkehrs und für ein nachhaltiges
    Verkehrsregime im Perimeter.
  6. Er pflegt die Zusammenarbeit und den respektvollen Umgang mit der Anrainerschaft (…) und sucht nach gemeinsamen Konfliktlösungen.
  7. Er gewährleistet die Transparenz bei der Vergabe und Finanzierung von Projekten.

.

Der Vorstand besteht aus:

 

Als Geschäftsführer des Vereins und des Neustadt-Labs amtet Juerg Luedi.

Statuten Neustadt Bern

Kontakt

Geschäftsstelle des Verein Neustadt Bern
c/o PROGR 261
Waisenhausplatz 30
3011 Bern

info@neustadtbern.ch

Archiv

Informationen zu den vergangenen Neustadt-lab Events finden sich hier:

Neustadt-lab 2018

Neustadt-lab 2017

Neustadt-lab 2016

Neustadt-lab 2015